3D Filme in 2D abspielen ohne umwandeln

3D Filme in 2D abspielen ohne diese umzuwandeln, ist mit der entsprechenden Software möglich. 3D Videos sind ein echter Filmgenuss, ohne die entsprechende Technik ist das Abspielen beziehungsweise Ansehen der Filme aber nicht machbar. Sollte diese Hardware fehlen, muss auf den Film nicht komplett verzichtet werden, er kann auch als 2D Film angesehen werden. Voraussetzung ist lediglich die threecubes 3D Player Software oder ein anderes Programm, das diese Umwandlung realisiert.

3D-Filme gehören zu unserem Alltag. Früher ging man dafür ins Kino, heutzutage können 3D Filme auch zu Hause angesehen werden. Der Videoabend zu zweit oder mit Freunden gehört längst zur Freizeitgestaltung und ist nicht mehr wegzudenken.

Für das Ansehen eine 3D Films wird ein 3D-fähiger Fernseher oder Beamer benötigt. Zusätzlich zu dieser Technik, wird zum Abspielen ein 3D Video-Player oder eine 3D Player Software und für jede Person eine 3D-Brille, wie eine Shutterbrille oder Polarisationsbrille, benötigt. Wenn das erforderliche Gerät nicht vorhanden ist oder für einen Gast eine Brille fehlt muss der Videoabend nicht ausfallen. Es besteht die Möglichkeit, den 3D Film auch als 2D Film abzuspielen.

Wie spielen Sie 3D-Filme in 2D ab ohne diese umzuwandeln?

Wenn auf die 3D-Effekte verzichtet werden kann oder muss, besteht die Möglichkeit, die 3D-Filme in 2D anzuschauen. Mit der threecubes 3D Player Software ist es einfach möglich. Starten Sie einfach dieses Programm. Im Menü (rechte Maustaste direkt im Player drücken) finden Sie die Funktion Steuerung. Dort setzen Sie ein Kreuz bei 2D Mode. Im Player erscheint anschließend ein Brillen-Symbol. Mit einem Klick auf dieses Symbol sehen Sie den 3D-Film im 2D-Format.

Der Player unterstützt nach der Installation eines Codac Packs, wie das kostenlose „K-Lite Codec Pack“ (http://codecguide.com/download_k-lite_codec_pack_full.htm), das Sie direkt beim Hersteller herunterladen können, viele Video-Formate. So einfach können 3D-Filme von der Festplatte oder einem anderen Speichermedium in 2D auf dem Fernseher, dem Monitor oder über einen Beamer angesehen werden. Das Vergnügen 3D-Filme in 2D abzuspielen ist mit nur einem Klick möglich.

Mit der threecubes 3D Player Software lassen sich 3D- und 2D-Videos auf dem PC professionell abspielen. Es muss keine sogenannte „Hardware-beschleunigte Decodierung“ aktiviert oder deaktiviert werden oder sonstige Einstellung am Computer vorgenommen werden. Einfach die threecubes 3D Player Software starten, Film auswählen und auf Play klicken. Fertig!

Side-by-side-3D-Videos in 2D anschauen

Bei sogenannten side-by-side-Videos wird das Bild gestreckt und der Film gedoppelt, so dass das Video gespiegelt nebeneinander auf dem Bildschirm läuft. Den Film sieht man sozusagen zweifach nebeneinander. Diese 3D-Videos sind für spezielle Player gedacht, die die Bilder übereinanderlegen, um so den 3D-Effekt zu erschaffen. Die threecubes 3D Player Software spielt side-by-side-Videos ebenfalls ab. Demzufolge können 3D Filme als side-by-side auch in 2D angesehen werden. So einfach können Sie 3D Filme in 2D abspielen ohne diesen umzuwandeln.

Viel schöner ist aber der Genuss eines 3D-Films auch in 3D. Voraussetzung für das Abspielen der 3D-Filme mit dem threecubes 3D Player Software ist die notwendige Hardware. Wer gerne 3D-Filme anschaut und die Effekte mag, für den empfiehlt es sich, das Programm von threecubes, ein 3D-fähiges Gerät (Monitor, Beamer oder Fernseher) und eine 3D-Brille anzuschaffen.